Sterbefall

Die Ta­ge nach ei­nem Ster­be­fall sind für die An­gehöri­gen nicht nur ei­ne Zeit der Trau­er. Auch wenn es sehr schwerfällt, gibt es zahl­rei­che Din­ge, die er­le­digt und in die We­ge ge­lei­tet wer­den müssen. Un­ten ste­hend fin­den Sie ei­ni­ge In­for­ma­tio­nen, die Ih­nen in die­ser schwe­ren Zeit hel­fen sol­len.

Unsere Leistungen im Überblick:

- Beratung und Hilfe bei der Organisation aller
   Vorkehrungen
- Überführung des Verstorbenen
- Beratung bei der Auswahl des Sarges/der Urne
- Koordination und Planung der Trauerfeier
- Übernahme unterschiedlicher Formalitäten
- Gestaltung und Erstellung von Trauerbriefen,
  Trauerkarten & Zeitungsanzeigen

- Organisation und Durchführung der Bestattung
- Trauerbegleitung

Im Falle eines Sterbefalls benötigen wir im Laufe der Beerdigungsvorbereitung folgende Unterlagen:

- Familienbuch (Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, evtl.
  Sterbeurkunde des Ehepartners)
- Personalausweis des Verstorbenen
- Krankenkassenkarte
- Lebensversicherungen / Sterbegeldversicherung
- Kleidung für den Verstorbenen     

Wir sind für Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit unter der Telefonnummer 05242 44172 erreichbar. In einem persönlichen Gespräch klären wir dann individuell, welche Formalitäten wir für Sie erledigen können.